Sockeye Filet (Rotlachs) 250g-330g (CHF 13.80 / 100g)

CHF 43.56

Alaska Sockeye Wildlachsfilet
Eines der schönsten Lebensmittel der Welt – wild gefangener Lachs aus Alaska. Gefischt wird die Rohware von Fischerfamilien in Alaska, noch vor dem Eintritt in die Flussmündungen. Die Lachse sind dann besonders fettarm, fest im Fleisch und zart im Biss. Gefischt werden die Jungtiere von Juni bis September. Unser Fisch wird tiefgefroren in Containern auf dem Seeweg jeweils ab Oktober eingeführt. Unser Fisch wird tiefgefroren in Containern auf dem Seeweg jeweils ab Oktober eingeführt.

Unsere Räuchermeister veredeln den hochwertigen, handfiletierten Wildlachs mit feinem Meersalz, und räuchern die Leckerei ganz sanft über viele Stunden. So wird der Lachs besonders bekömmlich und die Rauchnote sticht nicht hervor.

Sockeye Filet (Rotlachs) 250g-330g (CHF 13.80 / 100g)

CHF 43.56

Sockeye Filet, geräuchert in der Schweiz,  Filet  250 – 300 g
Lat.Bezeichnung: Oncorhynchus nerka
* Herkunft der Rohware: Alaska, USA, Wildfang, (FAO67)
* Fangmethode: Ringwadennetz
Mindesthaltbarkeit: 14 Tage 
Haltbarkeit: Siehe Etikette
Lagerhinweis:                                                    Die Lachsverpackungen sind datiert und bleiben vakuumiert und tiefgefroren mindestens 6 Monate haltbar. Einmal aufgetaut und vakuumiert bei +5°C mindestens 14 Tage haltbar. Einmal geöffnet bei +3°C mindestens  5-7 Tage (mit einer Klarsichtfolie gut verschliessen). Ein aufgetautes Rauchlachsprodukt sollte nicht wieder eingefroren werden (Qualitätsverlust).
* Diese Angaben beziehen sich auf die Hauptquelle. In einzelnen Fällen können Abweichungen auftreten.
Energie497 kJ (119 kcal)
Fett1,6 g
davon gesättigte Fettsäuren0,4 g
Kohlenhydrate0,8 g
davon Zucker0,5 g
Eiweiss24,9 g
Salz1,92 g
Die angegebenen Inhaltsstoffe unterliegen den üblichen produktionstechnischen und jahreszeitlich bedingten Schwankungen. 
Lachs, Salz, Zucker, Gewürze, Rauch
Fisch
Aromafrische Vakuumverpackung
1 – 3 Tage Lieferzeit
SKU 303 Kategorien ,

Mein Tipp.

Der geräucherte Wildlachs besticht durch seine besonders sanfte Räucherung, die diese Spezialität empflicht sich zu Vorspeisen oder auch als Gericht in einem mehrgängigen Menü. Gerilltes Sockeye Filet auf schwarem Quinoasalat.
Zutaten Salat:

  • 200 g schwarzer Quinoa
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 reife Avocado (vorzugsweise Sorte „Hass“)
  • 75 ml Zitronensaft
  • 200 g Äpfel
  • 1 rote Chilischote
  • 5 Zweige Minze
  • Salz

Zutaten Wildlachs:

  • 50 g rote Zwiebeln
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 20 g feine Kapern
  • 20 g grober Senf
  • 30 ml Olivenöl
  • 4 Youkon Wildlachsfilets à 125 g
  • Salz , Zitronenpfeffer
  • 20 ml Zitronensaft

Zutaten Garnitur:
1 Beet Erbsenkresse, ersatzweise Gartenkresse oder Brunnenkresse